Unimog – Vorführfahrzeug 5023 „Feuerwehr“ TLF 3000 Schlingmann Varus 4×4

Der Unimog als Feuerwehr- und Katastrophenschutzfahrzeug.

Universeller Tanklöschfahrzeugaufbau in Edelstahl-Aluminium-Verbundbauweise für Unimog U5000 Fahrgestelle. (DIN EN 1846 und DIN 14 530 Teil 22).

Das aus rostfreien Edelstahlspezialprofilen geschweißte Gerippe des Aufbaus garantiert maximale Stabilität bei gleichzeitig größtmöglichem Korrosionsschutz. Die Befestigung des Aufbaus am Fahrgestell mit einer Dreipunktlagerung erlaubt maximale Verwindungsfreiheit – für optimale Geländegängigkeit. Durch die enorme Steifigkeit des Aufbaus können unter Verwendung der Schlingmann-Tank-Technologie großvolumige Löschwasser- und Schaummitteltanks realisiert werden.

Die vier seitlichen Geräteräume bieten Platz für umfangreiche feuerwehrtechnische Beladung. Im hinteren Geräteraum sind die Pumpenanlage sowie gegebenenfalls die Druckzumischanlage untergebracht. Zusätzlich können Dachkästen auf dem Aufbaudach montiert werden. Helle LED-Lichtleisten im und am Aufbau sorgen für eine wirkungsvolle Ausleuchtung.

Die TLF 3000 VARUS 4×4 sind lieferbar mit Schlingmann Feuerlöschkreiselpumpen unterschiedlicher Leistungsklassen, Druckzumischanlagen zur Schaumerzeugung, Dachwasserwerfern, Frontwasserwerfern, Frontsprühdüsen zum Eigenschutz und vielem mehr.

Maße und Gewicht U 5023:

Baumuster:

437.437

Radstand in mm:

3.850

Leistung in kW (PS):

170 (231)

Zul. Gesamtgewicht in t:

14,5t

Wendekreis:

16,8m

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unimog Kernkompetenzen:

  • Große Böschungs- und Rampenwinkel
  • Hohe Bodenfreiheit durch Portalachsen
  • Extreme Verwindungsfähigkeit
  • Kompromissloser Allradantrieb und mechanische Differentialsperren
  • Hohe Traktion und Steigfähigkeit
  • Watfähigkeit bis 1,2m

 

 

 

 

Extreme Verwindungsfähigkeit im Gelände:

  • Minimale Spannungsbelastung des Aufbaus durch doppelte 3-Punkt Lagerung
  • Fahrerhaus und Aufbau lassen sich relativ zu einander um bis zu 12° verwinden
  • Große Achsverschränkung bis max. 30° durch Schubrohrtechnik und Schraubfedern
  • Ständiger Bodenkontakt mit allen 4 Rädern in jeder Fahrsituation
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reifendruck-Regelanlage:

  • Die Reifendruck-Regelanlage ist eine im Fahrzeug installierte elektropneumatische Anlage zur Reifenbefüllung und Reifenentlüftung an Vorder- und Hinterachse während der Fahrt

 

 

Hoher Reifendruck auf der Straße:

  • Kleine Kontaktfläche
  • Geringer Reifenverschleiß
  • Niedriger Kraftstoffverbrauch
  • Hohe Tragfähigkeit bei hoher Geschwindigkeit
  • Hohe Spursicherheit und Lenkstabilität

Niedriger Reifendruck im Gelände:

  • Große Kontaktfläche
  • Geringe Bodenanpressung, weniger Flurschäden
  • Weniger Schlupf
  • Hohe Traktion
  • Gute Selbstreinigung (Profil)
  • Geringe Bodenverdichtung, weniger Spurrillen
  • Kein Festfahren
  • Reifendruck-Vorwahl im Display
  • Bedienung über Lenkradtasten

Fahrerhaus: runde Dachluke:

  • Größtmögliche Flexibilität im Einsatz
  • Direkte Brandbekämpfung vom Fahrzeug aus
  • Erhöhte Sicherheit

 

 

Watfähigkeit bis 1.200mm:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Waldbrand-Hitzeschutzpaket:

Persönliche Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an, unsere Mitarbeiter halten alle Infos für Sie bereit  » Kontakt

Überzeugen Sie sich von der Leistung und Effizienz des UNIMOG.
Vereinbaren Sie am besten gleich einen » Vorführtermin

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Facebookseite, Instagram oder auf Youtube.

Andreas Beckschulze

Andreas Beckschulze

Verkauf Unimog / Multicar

Telefon: 02922 – 8 03 38-10
Mobil: 0162 – 1 08 05 89
E-Mail: andreas.beckschulze@rkf-bleses.de

RKF-Bleses GmbH

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie uns auch hier