Unimog – ein vielseitiger Gedanke.

Modernste Nutzfahrzeug-Technologie und herausragende System- und Geräteträgerkompetenz.

Wir präsentieren zwei Fahrzeugkonzepte bei der Nacht der Technik in Köln.

Der Unimog U 5023 – Hochgeländegängig als Feuerwehr- und Katastrophenschutzfahrzeug.

Er ist überall dort das Fahrzeug der Wahl, wo höchste Geländegängigkeit gefordert ist. Der Offroad-Profi hat sich bei Einsätzen in schwierigem Terrain und unter extremen Bedingungen weltweit bewährt.

Der Unimog U430 – Geräteträger: Agrarprofi mit Tradition.

Schon zu seinen Anfangszeiten in den 1950er Jahren hat der Unimog seinem damaligen Namen als Universal-Motor-Gerät in der Landwirtschaft alle Ehre gemacht.

Den hervorragenden Ruf als Allround-Talent hat er bis heute zu Recht behalten. Hoch flexibel beim Geräteeinsatz, robust bei der Arbeit, stark beim Transport und sicher auf der Straße präsentiert sich der Unimog in unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten.

TECHNIK SEHEN, VERSTEHEN, ERLEBEN – Gerne stellen wir Ihnen / Euch das Erlebnis Unimog vor.

Wir freuen uns auf ein Treffen am

Freitag, den 28. Juni 2019 von 18:00 -24:00 Uhr

c/o TH Köln – Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln

» Weitere Infos zur Nacht der Technik in Köln

» FASZINATION UNIMOG